Neuigkeiten
23.08.2018, 13:13 Uhr | Manfred Lehner
Bezirksvorsitzender Bastian Atzger im Kreis auf Sommertour
Besuch von zwei Firmen im Raum Ehingen
Auf seiner Sommertour besuchte unser Bezirksvorsitzender Bastian Atzger den Alb-Donau-Kreis. Die Besuche konzentierten wir dieses Jahr auf den Raum Ehingen.
Dominik Maier erklärt die Produktion
Öpfingen/Ehingen - Zuerst wurden wir in Öpfingen von der Firma Gapp Holzbau bzw. Gapp Projektbau freundlich empfangen und nach der Firmenpräsentation durch Dominik und Emanuel Maier ging es dann auch gleich zur Besichtigung der Produktionshallen. Holz als Naturwerkstoff hat sehr viele Vorteile und so wundert man sich nicht, dass Nachhaltigkeit im Hause Gapp im Vordergrund steht.

Nach einer Austauschrunde wo denn uns Mittelständler der Schuh drückt, ging es dann auch gleich weiter nach Ehingen zur Firma Peter Banderitsch.  Auch hier waren alle Beteiligten von den Arbeitsmethoden beeindruckt. Dutzende Blechrollen, "Coils" genannt, liegen in allen möglichen Farben im Lager und werden zu Spezialfassaden verarbeiten. Auch hier zeigt sich ein sehr gut durchorganisierter Spezialist, der Gebäude aller Größen mit Blech verkleidet. Spezialbleche werden von der Baustelle per Smartphone bestellt, tagesgleich gefertigt, um bereits am nächsten Tag auf der Baustelle irgendwo in Süddeutschland verarbeitet zu werden.
Beide Firmen sind gerade im erfolgreichen Generationswechsel.

Allerherzlichsten Dank an Bastian Atzger für seinen Besuch und den Beteiligten Firmen Gapp und Banderitsch für die freundliche Aufnahme, man spürt förmlich die gute Atmosphäre in den Familienbetrieben.